Aqua Fitness

Gymnastik an Land ist wichtig, denn Knochen und Muskeln müssen adäquat belastet werden um belastbar zu bleiben. Bewegungstraining im Wasser hat jedoch auch Vorteile und macht Spaß. Die Kraft- und Konditionsübungen schonen aufgrund des Auftriebs des Wassers die Gelenke, Sehnen und den Rücken. Trotzdem ist die Anstrengung nicht zu unterschätzen. Der Widerstand des Wassers kann auch durch Hilfsmittel wie Poolnudeln erhöht werden. Dadurch ist eine Kräftigung der Muskulatur sowie des Herz-Kreislaufsystem möglich.

Einige Vorteile des Trainings im Wasser:

  • Kräftigung des ganzen Körpers und der Rumpfmuskulatur
  • Verringerung des Körpergewichts
  • Herz-Kreislauf-Training
  • Anregung des Stoffwechsels (Nierenfunktion und Fettstoffwechsel)
  • Steigerung des Energieverbrauchs
  • Massage von Haut und Bindegewebe
  • Schonend für die Gelenke
  • Erhöhtes Bewegungsausmaß
  • Stressabbau, Ausschüttung von Glückshormonen und soziale Kontakte
  • Individuelle Trainingsbelastung möglich

 

Geeignet ist Aqua Gymnastik für gesunde Menschen, Leistungssportler, aber auch für Schwangere, Adipöse, Senioren, Osteoporose-Patienten (kräftigt die Rumpfmuskulatur, verbessert die Beweglichkeit, kein Sturzrisiko) und nach Verletzungen, bzw. OP's.

Allerdings sollte jeder einen geeigneten Aqua-Kurs finden und vorher mit dem Trainer über eventuellen Erkrankungen und Einschränkungen reden! Wenn solche vorliegen, sollte in jedem Fall vorher der Arzt konsultiert werden.

Jedoch gibt es auch Kontraindikationen, also Gegenanzeigen:

  • Vena-Cava-Symdrom während der Schwangerschaft
  • schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Epilepsie
  • Entzündungserkrankungen in akuter Phase

 

Jeden Samstag, 12:15 - 13:00 Uhr und 13:00 - 13:45 Uhr,
NEU: freitags, 14:15 - 15:00 Uhr (Beginn: 28.09.2019)
im Hallenbad Groß-Zimmern

Kosten: 6 x 45 min. , 55,- € + Eintritt (Samstag ist Warmbadetag!)